Rückblick

Rückblick auf den Corona-Lockdown mit Franzi und Hans


Seit dem 22. Februar 2021 können wieder alle Kinder die Kindertageseinrichtung besuchen. 
Während des Lockdowns hieß es:
 

DURCHHALTEN

 

Liebe Eltern, liebe Kinder,

wie ihr schon wisst, wollen wir in dieser Zeit des Corona-Lockdowns, in der nicht alle Kinder unsere Kita besuchen können, wöchentlich auf dieser Seite einen Impuls setzen. Er kann vielleicht ein bisschen helfen, weiter durchzuhalten.

 


14. Januar 2021

Wir beginnen mit einem Video, das wir für euch aufgenommen haben:

Wir hoffen, liebe Kinder, ihr hattet viel Spaß bei der Geschichte.
 

 


(Wer die Geschichte gerne nachspielen wollte, konnte am 15. Januar an der Kita vorbeikommen und sich eine Basteltüte aus der Wolke – am Ende des Regenbogens – nehmen.)

 

19. Januar 2021

Um die heimischen Vögel im Winter zu unterstützen, könnt ihr mit Hilfe dieses Rezeptes tolle Vogelfutteranhänger herstellen:

 

(Wer mehr über die Tiere im Winter erfahren wollte, konnte am 22. Januar an der Kita vorbeikommen und sich eine Tüte zu diesem Thema aus der Wolke – am Ende des Regenbogens – nehmen.)

 

26. Januar 2021

Mit diesem tollen Rezept möchten wir diese Woche nochmal versuchen, den Schnee zu uns zu locken. Viel Spaß beim Backen und Guten Appetit.

2. Februar 2021

Liebe Kinder,
 
auch unsere Kaninchen, Franzi und Hans, möchten aus dem Kindergarten ganz herzlich grüßen.
Wir senden euch eines ihrer kleinen Abenteuer:

(Wer mehr von Franzi und Hans entdecken wollte, konnte am 5. Februar an der Kita vorbeikommen und sich dazu eine Basteltüte aus der Wolke – am Ende des Regenbogens – abholen.)

 

9. Februar 2021

Liebe Kinder,

damit eure Karnevalszeit zu Hause etwas versüßt wird, probiert es doch einmal mit den Konfetti-Keksen.

(Wer wollte, konnte am 12. Februar an der Kita vorbeikommen und sich aus der Wolke – am Ende des Regenbogens – eine Tüte „Karneval“ abholen.)

 

15. Februar 2021

Liebe Kinder,
im Anhang findet ihr einen tollen Zaubertrick.

 

Mithilfe der selbstgebastelten Zaubertüte könnt ihr kleine Schätze „wegzaubern“. Steckt einfach etwas in die Tüte hinein, wendet die Tüte hinter eurem Rücken, holt sie wieder hervor und schon ist der kleine Schatz verschwunden!
 
Alles, was ihr dazu braucht, sind:

  • ein DIN A5/ DIN A 4 Blatt Papier,
  • einen kleinen Schatz, z.B. einen Edelstein, etwas kleines Gebasteltes oder was euch sonst noch so einfällt.

–> Anhang: Anleitung für eine Zaubertüte (PDF-Download)
 


(Wer wollte, konnte am 19. Februar an der Kita vorbeikommen und sich aus der Wolke – am Ende des Regenbogens – eine kleine „Fastentüte“ abholen.)

 

Kontakt

Katholische Kindertageseinrichtung St. Gottfried
Düesbergweg 141
48153 Münster

Telefon: 0251 62065790

Home – Kita St. Gottfried

–> hier geht's zur HomeSeite der Kita

Pädagogische Arbeit

–> hier stellen wir unsere pädagogische Arbeit vor, den Leitgedanken, Räume und Außengelände, Eingewöhnung, Tagesablauf, Nachmittagsarbeit, Integration und Inklusion.

Konzeption

–> hier können Sie die Broschüre über die Konzeption unserer Arbeit nachlesen. 

Betreuungsstruktur

–> hier lesen Sie alles über die Betreuungsstruktur.

Zusammenarbeit

–> hier stellen wir die Zusammenarbeit mit Eltern und Institutionen vor.

Förderverein

1984 wurde der "Förderverein Kindergarten St. Gottfried Düesbergweg 141 Münster e.V." gegründet.
–> weiterlesen 

Second-Hand

Vor der Pandemie gab es jedes Jahr im Frühling und Herbst, und – wenn möglich – gibt es auch wieder in diesem Jahr im Herbst einen großen Second-Hand-Flohmarkt. 
–> weiterlesen

Rückblick

–> Rückblick auf den Corona-Lockdown mit Franzi und Hans

Galerie

machen Sie sich ein Bild von der Kindertageseinrichtung in der 
–> Foto-Galerie